Heftehaufen

Ein Blick in den Heftehaufen

Meine Sammlung nimmt langsam wieder Formen an Im letzten Jahr ergab sich die Notwendigkeit, meine Büchersammlung etwas umzubauen und zu entzerren. Dabei wollte ich vor allem die Bücher, die ich als „Beifang“ bezeichne, mehr Platz einräumen. Beifang ist für mich alles, was mir auf meinem Weg durchs Perryversum unterkommt, irgendwie

Zeig mir mehr

Voll aufs Ohr!

Perry Rhodan – Plejaden Und weiter geht der muntere Hörspielreigen. Nach zwei Ausflügen in die früheste Frühzeit mit den EUROPA-Vertonungen habe ich mir kürzlich mit dem Zehnteiler „Plejaden“ die neueste rhodanistische Hörspielerei aus dem Jahr 2015 mit ins Auto genommen. Und natürlich dürfen auch hier ein paar höchst subjektive Eindrücke

Zeig mir mehr

Herr Rhodan aus Kindersicht

Eine etwas andere Rezension zu Unternehmen STARDUST Kürzlich habe ich die zwölfteilige Europa-Hörspielserie rund um die Frühzeit des Unsterblichen gehört. Als Fazit konstatierte ich, dass der zweite Anlauf des Hörspielstudios rund um Heikedine Körting deutlich weniger schräg ist, als der erste Anlauf aus den 1970ern. Aber taugen die Hörspiele auch

Zeig mir mehr

Die drei ??? und die Jagd auf den Unsterblichen

Perry Rhodan in den EUROPA-Hörspielen der 80er Nach meinem Ausflug in die rhodanistische Hörspielfrühzeit war es logisch, mir als Nächstes die zwölfteilige Hörspielbearbeitung des Serienanfangs aufs Ohr zu legen. Ein Dutzend Hörspiele, die die Geschichte der ersten neunzehn Heftromane umfassen, also vom Mondflug bis zum Treffen mit ES. (Ich mopper

Zeig mir mehr

Auch eine Art Zeitreise

Angelesen: Silberband 150 – Stalker Silberband 150 – Stalker Silberband 150 – Stalker Ebook-CoverCopyrigt: VPM, 2020 Vor einigen Tagen bekam ich von VPM ein Rezensionsexemplar des Silberbandes 150 – Stalker zugeschickt. Drei Dinge machten mich neugierig: Zum einen hatte ich Lust auf eine kleine private Sneakpreview, schließlich ist Stalker teil

Zeig mir mehr