Heftehaufen

Jahresrückblick 2018

So! Dann gehe ich mal Blogaufgabe zwei für diesen Monat an: Wie war das Jahr 2018 so aus der Sicht eines Heftehaufenbetreibers, was hat mir Spaß gemacht und was war vielleicht auch doof? Und werde ich mich überhaupt an alles erinnern können? Wir werden sehen. Lass mal anfangen. Heftehaufen unterwegs

Zeig mir mehr

Mein Freund Perry

Es gibt ja diese Bücher, die kaufst du, weil du chronisch neugierig drauf bist. Dann stellst du sie ins Regal und vergisst sie erst einmal. Und eines Tages springen sie dich aus dem Regal heraus an und schreien: „LIES MICH! SOFORT!“ Genau so erging mir das mit Band 14 der

Zeig mir mehr

Der Monat im Rückblick – Juni 2018

Der Juni 2018 war nach einer etwas ruhigeren Zeit wieder so ein richtig feiner Rhodanmonat. Mit dem Finale von Olymp und dem GarchingCon gab es zwei sehr feine Ereignisse, die meine Lesemotivation doch nicht gänzlich unbeeinflusst ließen. So lief die Leserei Der Schwarmzyklus ist in diesem Monat aus verschiedenen Gründen

Zeig mir mehr

3 Typen, 500 Raketenheftchen, 15 Lieblingscover

Bloggerkollege und Fellow-Rhodanlangstreckenleser Björn kam im Vorfeld des GarchingCons auf die Idee, mal unsere Lieblingscover der bisher gelesenen Perry-Rhodan-Hefte zu diskutieren. Schnell gesellte sich noch Christian Woehler hinzu und Volker Hoff hielt die Kamera drauf. Herausgekommen sind drei Videos mit den Dreien von der Con-Tanke. Mal schauen, ob wir uns

Zeig mir mehr

Mit Volldampf in Richtung 3000

Schon seit einiger Zeit gibt die Perry Rhodan-Redaktion ja den Kurs 3000 vor. Logisch, wenn im Frühjahr 2019 das 3000. Heft der längsten fortlaufenden Erzählung der Menschheitsgeschichte vorgelegt wird. Natürlich gab es auf dem GarchingCon eine entsprechende Veranstaltung. Wim Vandeman beherrscht die Kunst, 50 Minuten lang höchst unterhaltsam nichts zu

Zeig mir mehr