von Einem, der auszog, um 3000 Perry-Rhodan-Romane zu lesen

Gelesen: Perry Rhodan Olymp 9 – Rückkehr ins Chaos

Ich hatte bei meiner Olymplektüre eine kleine Pause eingelegt, bin aber pünktlich zum Finale wieder zurück im Ring. Hier kommt Teil 9 meiner kleinen Videokolumne, stilecht mit Feuerwhisky.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Mit Abspielen des Videos stimmen sie einer Übertragung von Daten an YouTube zu. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

4 Kommentare

  1. Ralf

    Ok, Arkoniden und weise? Würde ich nicht wirklich unterschreiben, weder bei der Erstauflage noch bei NEO. 😉
    Und Olymp wäre von der Grundkonzeption als Handelswelt (zumindest war der Planet als solche ja ursprünglich geplant) wahrscheinlich am ehesten wie eine Firma zu führen. Aber wie man eigentlich wissen sollte, funktioniert so etwas nicht wirklich gut. Zumindest, wenn man kein Mehandor ist. 😀

    • Martin

      Also der olle Crest war schon nicht ganz unweise, und Atlan … zumindest halbweise 😉

  2. Ralf

    Naja, Atlan ist eher Vollwaise. 😀

    • Martin

      Das auch :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 Heftehaufen

Theme von Anders NorénHoch ↑