Heftehaufen

Augen auf bei der Planetenwahl

Die Planeten Arkon und Barkon klingen zwar ähnlich, haben aber recht wenig miteinander zu tun. Ob diese Benennung jetzt einfallsreich ist, oder nicht, spielt keine Rolle.
Witzig finde ich es, wenn aus Tramp Trump gemacht wird. Was Kurt Brand damals nicht ahnen konnte, zauberte mir vor einige Tagen ein Lächeln ins Gesicht. Denn in Band 123 „Saboteure in A-1“ finden sich dann unter anderem folgende schöne Textpassagen:

Quelle: Perry Rhodan 123, Seite 35, Kurt Brand Pabel Moewig Verlag, 1964
Quelle: Perry Rhodan 123, Seite 36, Kurt Brand Pabel Moewig Verlag, 1964

8 Kommentare

  1. Ich wusste ja schon immer, dass PR der Zeit weit voraus ist. :DWas übrigens auch für Technologie gilt. Habe gerade im PAN-THAU-RA-Zyklus (Ende der 800er Bände) die Szene mitbekommt, wie Demeter in einem Bilddokument aus der Bordbibliothek der BASIS blättert… auf einer Folie! Schon damals gab es eben die Idee des eBooks. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.