Heftehaufen

Allein es hilft nichts mehr

Des Wehklangens muss ein Ende sein, denn ich bin fertig! 

2903 Romanhefte, Perry Rhodan Action, 3 Miniserien, zwei Stapel Nachauflagen, die komplette Mythor-Reihe – alles ist fein säuberlich vertütet und kartont.

Ein kleiner Ausschnitt des geordneten Heftehaufens

Und jetzt muss nur noch das Ordentliche in das Unordentliche. Und das wird, um William Voltz zu paraphrasieren, „Das Grauen“.

Ihr findet mich demnächst beim Steinesortieren

3 Kommentare

  1. Hallo Martin,kurze Frage: Habe gelesen, dass in die Boxen ca. 80 Hefte passen. Finde ich ja super doof, denn 100 Hefte würde ja einen ganzen Zyklus bedeuten.Wie hast du das "Problem" gelöst?Danke und GrußTom

    1. Hi Tom,das Problem hat sich mir in einer anderen Form gestellt. Mir ist egal, ob ich einen kompletten Zyklus in einen Karton bekomme. Mein Fokus lag darauf, Kisten zu finden, die genau in ein Ivar-Regal passen.Such mal im Verlagsforum nach Archivierung oder Kisten. Da gibt es jemanden, der sich die Kisten für relativ dünnes Geld hat individuell anfertigen lassen, um genau das zu erreichen, was du meinst. Ist relativ ausführlich beschrieben.LGMartin

Schreibe einen Kommentar zu Tom Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.